Sonntag, 22. November 2020

Wir neuen Gymnasiasten am Goethe!

Da der Beginn an einer neuen Schule ja sehr spannend ist, haben wir uns gedacht, dass wir eine kleine Umfrage unter uns Neuankömmlingen starten könnten. Also haben wir in unseren Klassen jeweils drei Schülerinnen und Schüler befragt, wie es ihnen so gefällt. Hier die Ergebnisse: 


  • 9 von 10 Kindern hat der erste Schultag gut gefallen!

  • Das bisher beliebteste der neu kennengelernten Fächer ist Biologie, dicht gefolgt von NT und Medienbildung. 

  • Die Liste der bisherigen Lieblingslehrer führen Herr Mitzel und Frau Sperling an. 

  • Die große Mehrheit der Befragten hat hier am Goethe schon neue Freunde gefunden!

Die Interviews führten 
Nike Bender, Enes Güleryüz, Lara Vucetic, Esma Helac und Ana Miletic (Klasse 5)

Fotorätsel Woche 2

Schokolade für Gewinnerinnen gab es von uns für Carla Hörig aus der Klasse 6a. Sie hat mit einem weiteren Mädchen ihrer Klasse das Fotorätsel aus Woche 1 gelöst. Die Lösung lautet im Übrigen: Unter dem Pavillondach bei P1. 


Bei der Preisvergabe (von links: Alina Daines, Carla Hörig, Hana Batorek)


Das Fotorätsel für Woche 2 muss Übrigens noch gelöst werden. Schreibt uns also fleißig in den Kommentar, wenn ihr die Antwort wisst. Oder sprecht uns einfach an. 

Hana Batorek und Alina Daines (Klasse 6a)


Mittwoch, 11. November 2020

Bei der Tafel in Gaggenau

Da das Team der Schülerzeitung aus dem letzten Schuljahr ein bisschen Geld übrig hatte, um genau zu sein 26€, haben wir uns überlegt, das Geld der Gaggenauer Tafel zu spenden. Wir denken, dass der Verein gerade in der jetzigen Zeit eine wichtige Einrichtung ist. So baten wir bei der Verantwortlichen für die Pressearbeit um einen Termin für die Spendenübergabe. 

Spendenübergabe an Josef Hartmann, den 1. Vorsitzenden des Vereins


In unserem Interview mit Ulrike Tobisch-Kohlbecker, der Zuständigen für die Öffentlichkeitsarbeit, und Herrn Hartmann wurden uns viele spannende Einblicke in die Arbeit der Gaggenauer Tafel gewährt. Wir durften die Verkaufs- und Zubereitungsräume erkunden und auch ein paar Fotos machen. 




Hier seht ihr, wie die Arbeit der Gaggenauer Tafel organisiert ist. Aus dieser Übersicht geht auch hervor, wie viele Kundenausweise die Tafel vergeben hat. 


Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeit wurde in Coronazeiten eine Plexiglasscheibe im Kassenbereich angebracht. 









Einige interessante Informationen haben wir euch außerdem zusammengefasst: 

  • Die Tafel gibt es seit November 2008. Der Verein ist für die Bedürftigen von Bischweier bis Forbach zuständig. 
  • Das Angebot wird von 60 bis 70 EinkäuferInnen genutzt. Außerdem besitzen etwa 200 Murgtäler einen Ausweis. 
  • Tafelkunden sind Bürger, die Hartz IV (also Arbeitslosengeld) beanspruchen. Sie kaufen Trockenwaren, Obst und Gemüse, Hygieneprodukte, Backwaren, Tiefkühlwaren und Molkereiprodukte. 
  • Die Tafel finanziert sich durch Spenden und die Einkäufe im Laden. Hier zahlen die Kunden 10-15% des ursprünglichen Preises. 
  • Die Waren werden in Supermärkten und Bäckereien abgeholt, im Laden einsortiert und verlauft. 
  • Waren, die länger im Regal lagern, und nicht verkauft werden können, werden an Kleintierzüchter abgegeben. 

Ganz nebenbei erfuhren wir  von Ulrike Tobisch-Kohlbecker, die uns freundlicherweise am Goethe-Gymnasium zum Interview abholte, dass ihrem Großvater ursprünglich die Lehmgrube, in der 1920 das Goethe als Bürgerschule eröffnet wurde, gehörte.

Wir danken uns bei Frau Tobisch-Kohlbecker und Herrn Hartmann herzlich für das freundliche Gespräch!


Emilio Hinz und Colin Ickert (Klasse 8a) 

Donnerstag, 5. November 2020

Fotorätsel Woche 2

Nachdem sich für das erste Fotorätsel inzwischen die richtige Antwort gefunden hat, haben wir heute das zweite Foto unseres Fotorätsels für euch. 



Ihr habt dieses Mal eine Woche Zeit zu antworten. Benutzt bitte die Kommentarfunktion. Auch in dieser Woche ist wieder eine Süßigkeit zu gewinnen. 

Viel Spaß beim Rätseln wünschen euch 

Hana und Alina


P.S.: Der Gewinner oder die Gewinnerin des letzten Fotorätsels sollte sich noch mit Namen bei uns melden, damit wir auch den Preis vergeben können!

Samstag, 24. Oktober 2020

Interviewattacke auf ...

... Frau Hofsäß



1.    Was ist Ihr Lieblingstier?

Antwort: Eine Giraffe

2.    Was ist Ihr Lieblingsessen?

Antwort: Bunter Salat und vieles andere

3.    Was ist Ihr Lieblingssong?

Antwort: Gute Musik aus den Achtzigern

4.    Was ist Ihr Lieblingsfach?

Antwort: Deutsch und Bio

5.    Was ist Ihr Lieblingsbuch?

Antwort: Im Moment Bücher über Deutschland um den zweiten Weltkrieg.

6.    Was ist Ihre Lieblingsserie?

Antwort: Mord mit Aussicht

7.    Wie sind Sie darauf aufmerksam geworden, Lehrerin zu werden?

Antwort: Ich war zuerst unschlüssig, aber dann fand ich die Idee gut, mit Schülern zu arbeiten.

8.    Was ist Ihr Lieblingsspruch?

Antwort: Nein, ich habe die Arbeiten nicht dabei. 


Danke, dass Sie für uns Zeit hatten!

 

Das Interview führten Lara Vucetic und Enes Güleryüs (Klasse 5)

 

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Bald ist...Halloween!


Braucht ihr noch Ideen für euren Halloweenabend?...

…Hier sind ein paar: 


 

1) Dare to scare 

Anleitung:

Ihr braucht mehrere Mitspieler. Jeder schreibt eine Aufgabe auf einen Zettel, die ihr gruselig, peinlich, etc. findet. Als nächstes müsst ihr alle Zettel in einer Schüssel sammeln, und jeder zieht einen Zettel, und macht die Aufgabe die auf dem Zettel steht.

 

2) Ich habe noch nie…

Anleitung:

Ihr braucht mehrere Mitspieler. Das ist normalerweise ein Trinkspiel, aber für Minderjährige nimmt man statt Alkohol irgendein anderes beliebiges Getränk. Immer eine Person sagt „Ich habe noch nie (z.B. in einer Arbeit abgeschrieben)Jeder, der die genannte Sache schon einmal getan hat, trinkt einen Schluck.

 

3) Kürbis schnitzen 

Anleitung:

Das erklärt sich ja von selbst. Lasst eurer Fantasie freien Lauf!


Gina Peschel   (6d)

 

 

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Fotorätsel Woche 1

Heute haben wir für euch das erste Foto unseres Fotorätsels. 




Ihr habt zwei Wochen Zeit zu antworten. 

Wir sind schon gespannt!

Viel Spaß!

 

Fotorätsel

              

Hallo liebe Mitschüler und Mitschülerinnen, 

wir haben einen Wettbewerb für euch vorbereitet!

 

Wir werden jede Woche ein neues Foto des Schulgeländes auf unsere Homepage hochladen. Und ihr müsst raten, wo genau das Foto aufgenommen wurde. 

Der erste Schüler oder die erste Schülerin, der oder die errät, wo das Bild geschossen wurde, erhält einen Preis.

Alles, was ihr machen müsst ist:

·     unseren Blog besuchen

·     das Fotorätsel anschauen

·     unter Kommentare schreiben, wo genau wir das Foto aufgenommen haben

·     abwarten, ob ihr gewonnen habt.



Gewinnen könnt ihr: Knoppers!






Diesen Wettbewerb organisieren Alina und Hana  (Klasse 6a)

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Lust auf Filme und Serien?


Unser Tipp: Netflix!


Netflix ist eine coole App, auf der man Serien und Filme gucken kann. Die monatlichen Kosten betragen zwischen 7,99€ und 15,99€. Man kann auf dem Handy, Tablet und Fernseher streamen, was man sehen möchte. 



Unserer Meinung nach empfehlenswerte Serien und Filme sind:

·     Kindsköpfe (FSK 0)

·     Zahnfee auf Bewährung (FSK 0) 

·     Feel the Beat (FSK 0).

·     Karate Kid (2010) (FSK 6) 

·     Armans Geheimnis (FSK 6) 

·     To All The Boys I’ve Loved Before (FSK 6)

·     The Kissing Booth (FSK 12) 

·     Türkisch für Anfänger (FSK 12) 

 

Wir hoffen, unsere Empfehlung war hilfreich.

Euer Schülerzeitungsteam          

Tabea Gibhardt (6b), Gina Peschel (6d)

Mittwoch, 14. Oktober 2020

Unser neues Redaktionsteam!

Seit diesem Schuljahr zählt die Schülerzeitung des GGG ein paar Mitglieder mehr! 


Wir begrüßen vier neue Journalistinnen und einen Journalisten aus der Klasse 5. 

von links: Esma Helac, Ana Miletic, Enes Güleryüs, Nike Bender, Lara Vucetic


Außerdem hat das Team der Klasse 6 Zuwachs von drei Schülerinnen und einem Schüler bekommen. Diese Klassenstufe ist jetzt von insgesamt 8 jungen Talenten vertreten. 

von links: Lukas Weber, Dana Rheinfelder, Hana Batorek, Alina Daines, 
Livee Zangana, Gina Peschel, Tabea Gibhardt, Leni Seitz


Für die 8. Klasse haben wir ebenfalls einen motivierten Reporter (links im Bild: Colin Ickert) gewinnen können, der unseren bisherigen Schreiberling (rechts im Bild: Emilio Hinz) tatkräftig unterstützen wird.